Abkürzungen

UWCler verwenden gerne jede Menge seltsame Abkürzungen – seht ihr? UWC ist schon die Erste. Um meinen Textwirrwar etwas verständlicher zu machen, hab ich die wichtigsten Akronyme für euch rausgesucht.

UWC – United World College

AWW – Auswahlwochenende

IB – International Baccalaureate (Schulabschluss, den wir hier machen)

EACS – Extra-Academic Commitments – außerschulische Aktivitäten

CAS – Creativity, Action, Service (drei Bereiche, die wir mit unseren EACS abdecken müssen)

RCN – Red Cross Nordic (Der Name meines College)

HL – Higher Level (Man kann Schulfächer auf HL oder auf SL belegen. Im IB muss jeder Schüler drei Fächer auf HL und drei auf SL haben)

SL – Standard Level

EE – Extended Essay (Aufsatz von 4000-Wörtern, den jeder IB-Schüler schreiben muss)

TOK – Theroy Of Knowledge (Kurs, den jeder IB-Schüler belegen muss, „Was kann ich wissen?“)

ESS – Environmental Systems and Societies (Schulfach)

IA – Internal Assessment (Facharbeit über ca. 1000 Wörter, die wir in jedem Fach schreiben müssen)

FH – Finland House (Meine Residence)

PBL – Project Based Learning Week (Projektwoche)
(kann noch ergänzt werden)

GC – Global Concerns Day. Ein spezieller Tag pro Term, an dem wir uns in Form von Vorträgen und Workshops mit einem bestimmten Thema beschäftigen (Environmental, Humanitarian, Nordic oder Other)

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: